10 Euro Automobil (125 Jahre Auto)

125 Jahre Automobil (Daimler/Benz – wer hat’s erfunden?)

10 Euro Silber-Gedenkmünze, Deutschland 2011

Achtung: Münze nicht mehr in Silber, sondern fortan in Kupfer-Nickel!

Münzdaten: [aufklappen]

nur 10 Euro inklusive Versandkosten

Shop-Hinweise: [aufklappen]

Man kann die Münze auch dann bestellen, wenn man den Jahressatz schon bestellt hat. Vermutlich erhält man die Münze insgesamt aber trotzdem nur einmal.

10 Euro Gedenkmünze 125 Jahre Automobil

Dieses Angebot wird von MDM derzeit beworben unter www.mdm.de/tausch
Alle Angaben ohne Gewähr. Bestellung und Versand nur über MDM (mdm.de).

21 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ist aber auch blöd das man die Münzen erst im Herbst bekommen soll, die WM läuft doch schon, da es aber die ersten Münzen in der Kupfer-Nickel Legierung sind wird es bestimmt auch als Sammler eine gute Inevestition werden. Mal abwarten wann die endlich kommen.

  2. @Uwe

    Nein, was allerdings nicht an MDM liegt.
    Aufgrund der Umstellung von Silber auf Kupfer-Nickel mussten die Münzen nochmal neugeprägt werden. Daher wurden bisher lediglich die Spiegelglanz-Münzen ausgegeben.

    Bei der Normalprägung müssen wir uns bis in den Herbst hinein gedulden. (Selbes gilt auch für die Frauen-Fußball-WM-Münze.)

  3. Hat schon jemand die 10 €- Münze(n) 125 Jahre Automobil als “Normalprägung” in Kupfer-Nickel von MDM erhalten?

  4. Bitte unbedingt beachten, dass es die Münze nicht mehr in Silber geben wird. Es wird die erste deutsche 10 Euro Münze in Kupfer-Nickel sein!

    Ausgabedatum auf den 9. Juni 2011 verschoben.

  5. 🙁
    Das war’s mit den Silberzehnern.

    http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=15921

    http://www.muenzen-news.de/edelmetalle/silberzehner-zukunftig-in-zwei-versionen

    “10-Euro-Gedenkmünzen künftig in zwei verschiedenen Legierungen

    Die Bundesregierung beschloss heute vor dem Hintergrund des stark gestiegenen Silberpreises, die deutschen 10-Euro-Gedenkmünzen künftig in zwei verschiedenen Legierungen auszugeben.

    Hierzu erklärt das Bundesministerium der Finanzen:

    * 1. Beginnend mit der 10-Euro-Gedenkmünze “125 Jahre Automobil” werden die Münzen in der Prägequalität “Normalprägung”, die zum Nennwert (10 Euro) in den Verkehr gebracht werden, aus einer Kupfer-Nickel-Legierung hergestellt.

    * 2. Die Münzen in der höherwertigen Sammlerqualität “Spiegelglanz” werden auch künftig aus Silber (625 Silber/375 Kupfer) geprägt. Diese Münzen, die zur Unterscheidung mit der Aufprägung “Silber 625” gekennzeichnet sind, werden zu einem über dem Nennwert liegenden Preis veräußert. Dieser wird gebildet durch den Materialwert des Silbers zum Zeitpunkt der Ausgabe (Londoner Fixing) zuzüglich eines Aufschlages von 10 Euro sowie der Mehrwertsteuer. Der Mindestpreis wird 15 € betragen.

    Die Änderung erfolgt aus Anlass des stark gestiegenen Silberpreises, der die Emission einer Münze mit dem bisherigen Silbergehalt (10 g) zum Nennwert von 10 € nicht mehr zulässt. Einerseits wäre die aus haushaltsrechtlichen Gründen zwingend erforderliche kostendeckende Ausgabe der Münze nicht möglich. Andererseits könnte eine solche Münze zum Spekulationsobjekt auf die Silberpreisentwicklung werden.

    Im Ergebnis der beschlossenen Anpassungen wird der Ausgabetermin für die 10-Euro-Gedenkmünze “125 Jahre Automobil” vom 5. Mai 2011 auf den 9. Juni 2011 verschoben. Die Ausgabetermine für die übrigen, noch ausstehenden 10-Euro-Gedenkmünzen des Jahres 2011 bleiben unverändert.

    Wegen der für die Herstellung der Münzen erforderlichen Vorlaufzeiten sind zu den jeweiligen Ausgabeterminen zunächst nur die Silbermünzen in der höherwertigen Sammlerqualität “Spiegelglanz” erhältlich, die über die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) bezogen werden können. Die Münzen aus Kupfer-Nickel werden erst zu einem späteren Zeitpunkt, über den das Bundesministerium der Finanzen gesondert informieren wird, bei der Deutschen Bundesbank verfügbar sein.”

  6. Pingback: [Abo] 10 Euro Münze Automobil 2011 | Münzangebote

  7. Meines WIssensstandes nach ist sowohl die Automobil, als auch die Frauen WM Münze bereits geprägt. Von daher ist es wahrscheinlich, dass diese beiden Münzen noch wie angekündigt ausgegeben werden. Ich gehe aber mit an Sicherheit grenzender Sicherheit davon aus, dass dies bis auf Weiteres das Ende der letzten werthaltigen “Kurs-Gedenk-Anlage-Whatever”Silbermünze unseres Landes sein wird. Danach gibts nur noch Altmetall;) Ich wage einfach mal die “nostradamische Vorausahnung”, dass die nächste Silbermünze unseres Landes nicht mehr auf Euro lauten wird, wann auch immer dies sei wird;)
    Nach soviel Hypothesen sei mir noch folgender Tip ins Blaue hinein erlaubt: Wenn ich wetten würde, dann würde ich sagen, dass Auto und Frauen 10er Anfang Mai zeitgleich auf den Markt geworfen werden (Wie Ski-WM und Eisenbahn Ende letzten Jahres) und gleichsam verlautbart wird, dass die weiteren 3 Münzen in Cu-Ni verausgabt werden. Damit die hohen Herrschaften, die für diese Entscheidungsfindung gefühlt mehr Sitzungen gebraucht haben als für den Al Capone Prozess, sich noch weiterhin hoch bezahlt den Allerwertesten plattsitzen können würde ich weiter vermuten, dass die entgültige Entscheidung über das langfristige Schiksal des Silberzehners weiter vertagt wird.

  8. Ob die Münze noch (in Silber) erscheint?

    Habe da meine Zweifel bei einem Materialwert von aktuell über 9,20 Euro.

  9. Dann hast du die Münze schonmal bestellt. Oder falls du in einem Mehrfamilienhaus wohnst, hat jemand anderes in deinem Haus die Münze schon bestellt.
    Falls du die Münze tatsächlich noch nicht bestellt hast, kannst du dich an den Service wenden.

  10. * Für das Produkt “Die neueste 10-Euro-Silbermünze für 10,- Euro!” wurde die maximale Bestellmenge überschritten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

  11. @Dirk
    Hallo Namensvetter! Ja, es wäre effizient, alle fünf ausstehenden 10 Euro Münzen 2011 auf einmal kaufen zu können, bei LZB, etc…
    (jeweils 5 Stück von jeder Münze hieße 25 Stück, in jeder Bank).
    Dann spart schon mal schön und sorgt für riesengrosse Saves! aber: das ist wohl nur ein Traum. Ich glaube NICHT, dass die schon alle geprägt sind. Wahrscheinlich wird durch eine Art “Netzplantechnik”, peu a peu, geprägt, mit zeitlichen Pufferzonen und dem Ziel der Fertigstellung ca. einen Monat vor Erstausgabetag!?
    Vielleicht sollte man aber nachfragen, beim Bundesfinanzministerium…
    Der Silberpreis ist m. E. aber zu schnell zu stark gestiegen, von Spekulanten verursacht. Silber hat einen engen Markt. Deshalb muss man mit einer Konsolidierung rechnen. Käme diese, so wäre KEINE Änderung der geplanten Ausgabezeitpunkte und/oder der Münzdaten nötig.
    Lassen wir uns also überraschen…

    @PLZ 9999
    Sehe bitte Österreich positiv:
    numismatisch & historisch!
    Die Silbermünzen 2011; 5 und 10 Euro, schön und aus Silber, wird es immerhin noch in Handgehoben und in PP, mit Aufpreis, geben und bei der FIS Alpinen Ski WM 2011 in Garmisch- Partenkirchen haben wir, Deutschland und Österreich, zusammengezählt,
    4 mal Gold-, 3 mal Silber- und 3 mal Bronze-Medaillen gewonnen. Lasst uns das gemeinsam feiern und uns besonders über unsere 10.-Euro Gedenkmünze “FIS ALPINE SKI WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen” freuen. (Silberwert dieser 2010er Gedenkmünze = zur Zeit 13,27 Euro).

  12. “Ob uns die Alkolenker-Gedenk-Münze wohl schon vor den Ostereiern über die Plattfüße rollt?”

    Also wie letztes Jahr ein Vorziehen des Ausgabetages? Dann aber nicht zwei sondern gleich fünf Münzen? Ein so steigender Silberwert/sinkender Eurowert wäre super. Immerhin, bei EUR 7,94 für 10 g Ag sind wir schon.

    Sind die fünf dieses Jahr noch ausstehenden Münzen bereits fertig geprägt, so dass eine vorzeitige Ausgabe möglich ist?

  13. Österreich stiege eher auf Niob mit Hornrand um, als sich der voraussichtlich sehr kurzsichtigen Ausgabepolitik der P**fk*s zu orientieren.

    Ob uns die Alkolenker-Gedenk-Münze wohl schon vor den Ostereiern über die Plattfüße rollt? Der Hl. St. Kitco möge es verhüten!

  14. “als Wechselgeld heraus geben”

    Eher als Werbegeschenk kostenlos an Kunden/Käufer ausgeben :mrgreen:

    Aber der Regierung würde ich es auch zutrauen, dass sie dann aus Gleichbehandlungsgründen auch die Logos von Toyota, Renault, Dacia, etc. einbaut.

  15. In der Lenkradmitte hätten HOLOGRAMME von BMW, DAIMLER (BENZ), VW, etc. eingearbeitet werden sollen, gesponsert von den jeweiligen Autofirmen! Da könnten wir Sammler auch hier Serien sammeln und das Finanzministerium hätte eine weitere Einnahmequelle… Außer den Banken sollten die jeweiligen Autohäuser IHRE Hologramm-10er als Wechselgeld heraus geben…

  16. Ich hoffe, die Metallpreise bleiben stabil, damit diese “125 Jahre Trunkenheitsfahrt” Anfang Mai en gros erhältlich ist. Denn die Münze ist so hässlich, dass sie sich zum alsbaldigen Bezahlen an der Tanke und beim Straßenimbiss geradezu aufdrängt. Denn herausragend gestaltet sind nicht nur das hektisch bewegte Sportlenkrad aus Sicht eines Schlangenlinien fahrenden Säufers, sondern auch die gestaffelt stilisierten Frittierkörbe, welche die gerupfte Bundeshenne in ihrer Funktion im vereinten Europa symbolisieren.

  17. Danke fürs Feedback. Ja, würde auch ohne JavaScript gehen (das haben >90% der Besucher aktiviert). Habe das aber nicht selbst programmiert. Es gibt viel, was man an der Seite verbessern kann, aber ich habe nicht (mehr) die Zeit dafür.

  18. o..o. tatsächlich. Danke für diesen Hinweis, denn es hat mit dem „aufklappen“ vorhin nicht funktioniert (dachte da ist nichts eingetragen… ), deswegen habe ich mit Mühe gemacht und die Daten zusammengetragen….

    Jetzt kann ich es auch sehen (nachdem ich JavaScript-Einstellungen “gelockert” habe…)
    Wie es aussieht waren meine Rechnerchen absolut unnötig gewesen…

    P.S. Ich glaibe mit css lassen sich ähnliche Effekte zaubern, ganz ohne JavaScript.

  19. Danke für die Anregung, Marie!
    Das steht aber schon alles im Beitrag. Der Übersicht wegen ist es aber versteckt:

    Du musst nur auf [aufklappen] klicken 🙂

    PS: Hab mir aber schon gedacht, dass die wenigsten das sehen bzw. lesen. Wird sicher irgendwann mal besser gelöst sein 😉

  20. Vielleicht könnte man vollständigkeitshalber erwähnen, dass die Münze am. 5 Mai 2011 von der Prägestätte Stuttgart (F) ausgegeben und vermutlich etwa paar Woche demnach von MDM geliefert wird.

    Und zum Schluss die Münzdaten.

    Der Entwurf: Jordi Truxa (Berlin)
    Material: 62,5 % Silber, 37.5 % Kupfer.
    Münzdurchmesser: 32,5 mm.
    Gesamtgewicht: 16 gr.
    Der Münzrand-Inschrift: “WAS UNS BEWEGT”

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.