100 Euro Die Säerin aus 1/10 Unze Gold [ausverkauft]

Informationen
zur Münze

Die Säerin / La Semeuse (1/10 Unze Gold)

100 Euro Goldmünze, Frankreich 2010
mit original Folder

Hinweise: [aufklappen]


nur 100 Euro plus 12 Euro Versandkosten

Hinweis: Der reine Goldwert der Münze liegt bereits bei 100 Euro!

offizieller Ausgabetermin: 20. September 2010
(Versand kann bis Anfang November 2010 dauern)

100 Euro Gold 1/10 Unze Die Säerin Frankreich 2010
Angebot ist beendet.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bestellung und Versand nur über MdP (Monnaie de Paris / Münze Paris).

Hinweis: Es handelt sich hierbei um die Ausgabe von 2010 – gleichzeitig die letzte Ausgabe der 100 Euro Säerin Trilogie. Die 100 Euro Frankreich gab es auch schon 2008 und 2009. Im Jahr 2008 konnte man die Münze sogar als Tauschangebot bei MDM für 100 Euro inkl. Versand bestellen (aber ohne offiziellem Münzkästchen/Folder).

127 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Diamox Allergy Synthroid Success Buy . Herron Ibuprofen Red Effexor 225 Mg Obsessive Compulsive Disorder Buy Male And Female Viagra Metoprolol With Food Nonselective Beta Blockers Online Pharmacies Furosemide Saturday Delivery Dividing Nexium Capsule Viagra Out Of Date Pills . Online Pharmacies Synthroid Saturday Delivery Weight Loss And Depression Prednisone Dental Surgery Itraconazole Sporanox No Prescription Provigil Online Buy. Viagra Information Free For_patients Lithium High Capacity Battery Buy Gel Tablets Online Obesity Children Diabetes .

  2. BIETE: 1000euro- HERCULES , 200euro- REGIONEN, 100euro- SAEERIN

    20euro BUCHE und FICHTE

  3. @gerlach: 2007 wird wirklich schwierig, da es die Serie erst seit 08 gibt^^
    Gruß
    Sascha

  4. Falls noch nicht vergeben, hätte ich Interesse 🙂
    Gruß
    Sascha

  5. Falls jemand Interesse hat:
    Ich würde eine meiner beiden Münzen zum Selbstkostenpreis (112 Euro) + 2 Euro + realer Portopreis abgeben.

  6. @Steve:
    einfach mal lesen, was genau kritisiert wurde. kleiner Tipp: es hatte nichts mit der Verpackung zu tun 😉
    Gruß
    Sascha

  7. Angekommen! Perfekt verpackt, weiß nicht was da zu meckern ist. Nur die blaue Pappverpackung ist nicht so toll. Sieht aus als könnte man die aufklappen, geht aber nicht!?

  8. Leute, ruhig Blut. Ich habe von der monnaie de paris bereits die Münze erhalten.

  9. Ist die Münze bei irgendwem außer mir noch nicht angekommen?

  10. Ich habe mich nur über die schlampige Zustellung beschwert, bei der ich für 12€ schon etwas mehr erwarten kann (vergesst bitte nicht, dass die MDP völlig andere Preise bekommt als ein normaler Bürger mit 1 Paket).
    die Serie “La Semeuse” ist vorbei, allerdings gab es ja Anfang der Woche die 26 Regionseuros zu je 10€ – hab selbst keine bekommen, da ich nicht da war. Diese Serie wird nächstes Jahr mit dann 27 Regionen fortgesetzt. Weiteres ist bis jetzt nicht bekannt; für dieses Jahr sind wir durch.
    Gruß
    Sascha

  11. @Sasche:

    Ich hab ja nur geschrieben dass ich das nicht für Selbstverständlich halte, da u.a. du dich über Versandkosten bzw. Lieferung beschwert haben…. .

    Ich denke du stimmst mir zu, dass das nicht selbstverständlich ist… .

    Weist du ob dieses Jahr noch was zum Nennwert gibt bzw. nächstes Jahr, konnte bei den 10€ Münzen zuschlagen, die gibs glaub ich nächstes Jahr wieder…

    Aber die Serie ist vorbei oder?

  12. @Nikecounter:
    also spontan fallen mir da alle Länder ein, die an 2€ Gedenkmünzenausgaben partizipieren.
    Mir ist aber leider auch immernoch nicht klar, warum Frankreich keine Münzen zum Nennwert ins Ausland schicken sollte, wenn sie sie normal emittieren und im Onlineshop anbieten. Man muss ihnen zugute halten, dass sie die Ausgabe durchgezogen haben, obwohl der Goldpreis teils schon über Nennwert lag und dass sie vor 3 Jahren überhaupt diesen Schritt gegangen sind, Goldmünzen zum Nominal anzubieten.
    Gruß
    Sascha

  13. Heute ist die 100-Euro-Münze bei mir eingetroffen.
    Das Angebot der MdP war mal wieder super!

  14. Sascha nenn mir doch bitte andere Länder die das tun, ist natürlich auch größerer Aufwand, dann bezahlen die ja noch Kreditkarten Gebühren die glaub ich nicht gerade niedrig sind und speziell bei der Münze auch der Goldpreis.

  15. Warum sollten sie die Münzen zum Nennwert nicht ins Ausland verkaufen/schicken?
    Gruß
    Sascha

  16. Naja ich denke DHL ist schon ein guter / sehr guter Anbieter. Wenn der DHL Fahrer es in den Briefkasten tut, soll er halt die Unterschrift zeigen ansonsten ises ja versichert….. . DHL hat ich noch nie Probleme.

    Und ein Paket nach Frankreich kostet 16€ bei DHL, also ist der Preis denk ich in Ordnung. Und dass Sie Münzen zum Nennwert ins Ausland schicken ist denk ich auch nicht selbstverständlich, dazu noch fast zum Goldpreis….

  17. für 12 Euro Versandkosten sollte man was besseres erwarten können, na ja werden schon ankommen

  18. man bekommt keine Bestätigung und die Münzen werden glaube per DHL ausgeliefert, allerdings bei mir bis jetzt immer äußerst schlampig…trotz 12 Euro Versand und fast 600€ Paketwert beim Nachbarn abgegeben oder einfach in halbrausragend in den Briefkasten gestopft.
    Gruß
    Sascha

  19. Bekommt man eine Bestätigung zum Münzversand und wie wird geliefert? Danke schon mal

  20. Ich habe heute auch meine erste erhalten, hoffe das geht mit der zweiten jetzt auch gut 😉

  21. Hab heute auch die erste von 2 bekommen.
    schick schick. Bei Ebay gibts noch keine…

  22. Hab heute meine erste Münze von 4 erhalten…., ist eigentlich bekannt wann wieder eine Münze zum Nennwert bestellbar ist ?

  23. ab 20. September wird ausgeliefert…siehe Internetseite 😉
    Gruß
    Sascha

  24. Hi,

    dieses Jahr ist die Münze für September angekündigt. Hat sie schon jemand erhalten?

    Gruß Ben

  25. Weil die Frage aufgekommen und noch nicht beantwortet war: Münzen kommen als Packet, wird von der Post/DHL ausgeliefert.

    Letztes Jahr beim Hunderter hatte ich “etwas” Panik, die Münze war für November angekündigt, aber kurz vor Weihnachten noch nicht da. Auf Anfrage (per email) hatte ich nach 1 Tag eine Antwort (in Englisch) mit Sendungsnummer usw. Versand ist also sehr seriös und zuverlässig und der recht teure Versand (12 Euro) ist sein Geld schon wert.

  26. #0003536x

    Also seit Montag ca. 9000 Bestellungen und seit gestern (Mittwoch) ca. 1000 Bestellungen.

  27. Ich habe versucht, eine Bestellung aufzugeben, aber es geht nicht mehr.
    “The expected quantity exceeds the available quantity”

    Scheint wohl ausverkauft zu sein. Da das etwas chaotisch bei denen ist, lohnt es sich aber, ggf. noch ein paar Mal vorbeizuschauen, ob es nicht doch noch ein paar Restexemplare gibt.

  28. wenn man die münze in den warenkorb steckt, dann steht da in rot drunter:

    Available : -3 item(s)

    bzw

    Disponibilité : -3 exemplaire(s)

    heißt das, dass es dem ende zugeht oder dass man bis zu 3 bestellen kann (wobei wenn ich ne 3 eingebe, wieder auf 1 zurückgesetzt wird und der vermerk mit max. 1 münze noch dasteht)

  29. Die Franzosen behaupten: “3,10 gr = 0,108 oz”
    Das kann nicht stimmen. 3,10 g ist weniger als 0,1 oz.

    Kennt jemand eine andere Quelle für das genaue Gewicht der Münze?

  30. hi,
    hab vorhin von meiner mutter erfahren, dass auch bei ihr heute die 500er und 2x 50er angekommen sind. Weiß leider nicht, mit welchem Paketdienst sie angekommen sind, jedoch, dass das Paket beim Nachbarn abgegeben worden sei, weil meine Eltern nicht zu Hause waren. Gut, dass der nicht wusste, was drin ist 😉

  31. hallo mal die frage mit welchen paketdienst sind die denn angekommen?

    grüße
    sebastian

  32. Habe die Semeuse Serie seit 2008 bis heute ja immer bestellt (bzw. bei den Silberlingen zu 5 und 15 euro in 2008 mir in Frankreich besorgen lassen).

    die im Frühjahr bezahlten Münzen zu 50 euro (silber) und 500 euro (gold) sind heute eingetroffen! Auslieferung sollte ja ab 7. Juni (bis 31. Juli) sein. dieses mal arbeitet die MdP offenbar recht flott. Zum Vergleich: auf den 100er 2009 musste ich bis Ende Dezember warten, obwohl es hieß “Ausgabe ab Anfang November”

  33. am 07.06 um 9:21 Uhr bestellt –>nr 000269xx
    am 09.06 um 11:23 Uhr bestellt –>nr 000342xx

    sind also ca. 7500 bestellungen eingegangen …
    (mal vorrausgesetzt, dass überdurchschnittlich viele kunden davon die 100er gekauft haben)

    insgesamt liegt die auflage bei 50.000, wovon natürlich ein großere teil an die ausgabestellen bei der post gehen und natürlich auch viele direkt an händler vertickt werden (nehme ich an)

    dann bin ich mal gespannt, wie lange es die noch gibt

  34. Tag!
    Ja, alles wie beschrieben. Bestellt, 3 mal über den selben Account, 3mal direkt abgebucht und 3 mal 12 Euro Versand. Hoffen wir mal, dass auch im September alles ankommt und dies sich nicht anders überlegen sollte der Goldpreis bis dahin noch deutlich weiter gestiegen sein. Ich persönlich erwarte in nächster Zeit zwar auch eine kleine erzwungene Korrekturphase, diese wird aber m.E. kurz und von überschaubarer Intensität sein bevors dann wieder hochschnellt.

    [Anderes Thema]

    Zurzeit übrigens auch wieder besonders interessant:
    http://www.mdm.de/shop/action/magazine/16571/Die-wichtigsten-Goldmuenzen-der-Welt-.html
    Das ist zwar ein Aboo, man kann es aber extrem problemfrei nach der Erstlieferung kündigen und hat 1/10 Unze Gold für 101,50 Euro inkl. Porto. Also deutlich unterm Goldpreis.

    Ergänzung von MrF:
    Ich les da 129,- + Porto (über 200,- Eu portofrei)

    Antwort von Tonarel:
    Tatsächlich! Als ich das Posting verfasste hab ich extra nochmal nachgeschaut. Also hat MDM den Preis vor wenigen Minuten korrgiert. Ich ziehe also meinen Einwand zurück und freue mich grade noch rechtzeitig für den alten Preis bestellt zu haben.

    Ergänzung von admin:
    Auf der “Angebote melden“-Seite steht das auch schon eine Weile (seit 9. April … damals war’s noch kein Superschnäppchen ;)). Bin leider noch nicht dazugekommen, den Abobereich mal wieder zu aktualisieren, aber gemessen am aktuellen Goldpreis, wäre es jetzt natürlich günstig gewesen.
    Die 129 Euro jetzt lohnt sich meiner Meinung nach nicht unbedingt. Aber geht man nach dem reinen Goldwert lohnt sich die 20 Euro Goldmünze auch nicht …

    [Ende Anderes Thema :)]

  35. Jep Admin, die Kohle bist du los und bekommst dafür im Sept. ein bissl Gold.

    Ergänzung von admin:
    Schon klar 😉 Ich hatte bei der 500er aber keine Bestätigungsemail mit PDF-Anhang von Payline selbst erhalten, d.h. da ist wohl etwas schief gelaufen. Die Bestätigung von der MdP habe ich aber und das Geld wurde schon eingezogen. Deshalb ist hoffentlich doch nichts schief gelaufen 😉

  36. Bei mir wurde sofort abgebucht.
    Mein KK-Anbieter hatte sich telefonisch gemeldet, ob die Abbuchung richtig sei… 🙂

  37. hi,
    kann dir gar nicht genau sagen, ob schon abgebucht wurde, aber ich denke schon. zumindest war es letztes jahr bei den 100ern ja auch so, dass die direkt nach kauf abgebucht haben.

    Von payline habe ich dieses Mal und auch schon bei den 500ern eine Bestätigungsmail bekommen

  38. Ich habe diesmal eine Bestätigungsemail von der Monnaie Paris und zusätzlich von Payline erhalten. Bei der 500 Euro Münze hatte ich keine Bestätigung von Payline (nur von der MdP) erhalten. Das Geld der 500 Euro Münze wurde aber schon abgebucht.
    Ist das bei euch auch so?

  39. @admin

    das tolle an diesen münzen finde ich die 3 vorteile:

    a) wert des Nominals
    b) wert des Materials
    c) Sammlerwert

    d.h. selbst wenn der Goldpreis früher oder später einbricht (wovon auch ich ausgehe), hat man (wie du ja sagst) den Materialwert von “nur” 100 euro. Sammler würden aber mit Sicherheit auch die investierten 112 Euro locken blechen.

    also… – hab gerade noch eine gekauft 😉
    diesmal als 2. bestellung auf ein und denselben account…

    *freu mich*

  40. @Patrick:
    Der Goldkurs kann aber genauso gut plötzlich wieder einbrechen (aber in dem Fall hat man immerhin eine Absicherung durch den Nominalwert).
    Es gibt genug Leute, die bald einen Gold Crash kommen sehen.
    Langfristig muss man sich aber sicher keine Gedanken machen.

  41. der goldwert ist bereits 104,24 Euro – bald sind wir bei +/- 0 (wenn man den versand mitrechnet)

    eigentlich ne gute investition 😉

  42. wenn es “deleted” wurde, habt ihr wahrscheinlich den falschen 3-stelligen Sicherheitscode eingegeben…einfach nochmal das ganze Prozedere

  43. konnte eben Bestellen, also keine Zeitbeschränkung, hatte allerdings eine eigentlich gültige KK bei der es auch deleted wurde……

  44. Vielen Dank für die Hilfe aber bestellen kann man bei denen wirklich nur von 10.00 bis 18.00 meine Bestellung haben die gerade deleted!? na dann muss ich es eben morgen nochmal versuchen.

  45. conni: Zuerst musst du dich anmelden. Wenn du noch nie etwas bestellt hast, musst du bei “Vous n’êtes pas enregistré : Identifiez-vous, Cela vous évitera de répéter vos données à chaque fois..” auf den Link “Identifiez-vous” klicken und deine Daten angeben. Wenn du dann angemeldet bist, gehst du wieder zum Warenkorb und klickst unten auf “Je valide ma commande”. Dann ganz unten auf “Valider” klicken und der Rest versteht sich von selbst (Je confirme ma commande).

  46. ich habe da mal eine Frage, wenn ich die Münze im Warenkorb habe wie komme ich dann zum bezahlen? (kann leider kein Französisch)

  47. WIRECARD bietet auch ne “Prepaid” Kreditkarte an.
    Paar Hundert Euro aufladen und ist dann wie ne normale KK einsetzbar.

  48. @Goldsammler:
    Vor allem Kreditkartendaten sollte man NIEMANDEM weitergeben. Wenn möglich verzichte ich immer auf Bezahlung per Kreditkarte.
    Falls du dir in Zukunft eine Kreditkarte zulegen willst: Ich bin mit dem kostenlosen Girokonto bei der Internet-Direktbank comdirect sehr zufrieden. Man erhält eine EC- und eine Visa-Kredit-Karte kostenlos. Geld abheben ist im Ausland per Kreditkarte und in Deutschland bei den Cash Group Automaten kostenlos. Das Tagesgeld-PLUS-Konto hat außerdem attraktive Zinsen.
    Bei Interesse besuch einfach comdirect.de
    Bis du die Karte erhälst, dauert es aber ein paar Tage.
    DKB soll auch gut und kostenlos sein, aber damit habe ich keine Erfahrung.

  49. Order Nummer: 00029488

    9:24 laut admin 2678 ging ja schnell

    Nachtrag von admin:
    Ich hatte 2678x, d.h. es gab erst knapp 3000 Bestellungen seit heute morgen.

  50. Kredikarten gibts schon ab 0€… Sollte jeder eine besitzen !

    PS. Ich habe heute auch bei der Münze zugeschlagen, Super Angebot !!

  51. Da hast du recht! Kann denn jemand eine Münze mehr bestellen und sie mir nachher verkaufen (aber ohne Gewinn)?

  52. Da hat Patrick recht. Wird so also nichts, auch wenn ich dir gerne helfen würde.

  53. hallo goldsammler,
    ich bezweifle, dass du jemanden finden wirst, der dir seine kreditkartennummer mit bestätigungszahl geben wird. damit könntest du im internet den ganzen tag auf seine kosten dinge kaufen.

    denn anschließend ändern kann man die nummern nicht mal eben wie die PIN beim online-banking…

  54. HILFE!
    Ich habe keine Kreditkarte! Morgen ist die Münze bestimmt schon ausverkauft! Kann mir einer von euch seine Kreditkartennummer geben? Ich überweise die 112 Euro sofort heute! Danke schonmal im Voraus!

    Empfehlung:
    Kostenlose Kreditkarte mit kostenlosem Girokonto bei comdirect.de

  55. hab auch gerade 3 stück völlig problemlos bestellt. entweder haben die wirklich sen server erneuert oder die ganzen franzosen schlafen noch. Außerdem war die münze nicht wie bei der 500er schon wochen vorher angekündigt, sondern 3 tage – vielleicht hat es sich noch nicht so rumgesprochen.

    wenn doch nur diese blöden versandkosten nicht wären. 3×12 euro – können die das nicht zu einer sendung zusammenfassen *gg*

  56. Bei mir hats gerade auch problemlos geklappt (Order 0002678x). Entweder ist der Andrang nicht so groß oder die haben ihre Server ein bisschen aufgefrischt 🙂

    Wer es drauf anlegen will:
    In der Vergangenheit wurde nicht geprüft, ob man schonmal bestellt hat. Man kann pro Bestellung zwar nur eine Münze bestellen, aber man kann einfach mehrere Bestellungen aufgeben. Da die Kreditkarte sofort belastet, die Münze aber erst im September ausgeliefert wird, will ich das nicht riskieren.

    @Ben:
    Die restlichen Münzen lohnen sich eigentlich nicht; höchstens du sammelst explizit eine Serie der Münzen. Die Nominalwerte liegen deutlich unter dem Verkaufspreis und der Goldpreis für eine Unze liegt bei mindestens 1200 Euro (aktueller Goldkurs für eine Unze ist aber nur ca. 1000 Euro).

  57. HAbe 4 Stück bestellt. 4 Bestellungen a`eine Münze. Hat ohne Probleme hingehauen.

  58. Ok, scheint wirklich definitiv nur 1 pro Bestellung (nicht pro Person!) zu gehen. Und die KK muss nicht auf den Besteller laufen.

  59. hat geklappt, über den Link. In der Boutique scheint es ja Probleme zu geben, habe sie dort nicht gefunden. Dann wollen wir mal sehen, wie der Materialwert bei Auslieferung ist.
    Dank an den Organisator

  60. hat nach einigen Problemen, (wohl falsche Kreditkartennummer angegeben 🙂 ) auch bei mir geklappt, hoffe jetzt nur, dass ich echt nur eine bekomme, naja wenn ich ne zweite bekommen sollte, werde ich sie sicher loswerden 😀

  61. Und noch eine FRage: Was ist mit Bestellung auf andeern Namen, aber mit meiner KK? Ich kann beim Zahlen per KK ja nicht meinen Namen als Karteninhaber eintragen.

  62. Alles klar, vorhin stand da “Sold out”, jetzt gehts 😉 !

  63. Läuft. Kann man wirklich nur 1 bestellen? Gilt das pro Person oder pro Bestellung?
    Gibt es sonst nichts “sinnvolles” dort zum mitbestellen? Also etwas etwa zum Materialwert?

  64. Problem: muss man jetzt einfach glück haben oder die nächsten 48 stunden am Rechner verbringen? habe denen ne Mail geschickt, bin gespannt a) ob sie antworten, b) was sie antworten… fühle mich leicht verar…

  65. Vielleicht wird sie auch gar nicht mehr zu haben sein, weil der Goldpreis über dem Verkaufspreis liegt.

  66. keine Angst Leute, da hat wohl einer auf den falschen Knopf gedrückt^^
    die Münze ist DEFINITIV nicht ausverkauft und war auch DEFINITIV noch nicht zum Verkaufen ausgeschrieben

  67. Ich habe genau das selbe beobachtet, Münze verschwunden seit 8.02 und vorher keine Bestellmöglichkeit gehabt

  68. Steve: Wo siehst du was von ausverkauft?
    Ich habe lediglich gesehen, dass sie vor ca. 20min verschwunden ist (ohne, dass man sie davor kaufen hätte können – selbes Bild wie am WE). Denke doch wohl, dass das nur deswegen ist, weil sie jetzt dann zum Verkauf reingestellt wird?

  69. für alle zur Beruhigung: bei der Monnaie wird alles manuell freigeschaltet, also wenn sich der Techniker mal früh ausm Bett quält, ist es 8Uhr, aber eher noch später…meist ist die Münze dann am gleichen oder nächsten Tag erstmal ausverkauft – wer allerdings keine kriegen sollte: es lohnt sich, die nächsten Tage ständig auf die Seite zu schauen, denn die Bestellungen werden erstmal gezählt und es gibt zu 99% wieder Restexemplare (war bei der 500er auch so)

  70. hey,
    also letztes jahr war das Verhältnis von Goldwert zum Nominal schlechter – da hat man die relativ problemlos bekommen.
    Bei den 500ern dieses Jahr (wo das Verhältnis auch sehr schlecht war) hingegen war die Münze am nächsten Morgen schon ausverkauft (wenn ich das richtig in Erinnerung hab).

    schneller Ausverkauf pro: Gold mehr wert als Nominal
    schneller Ausverkauf contra: höhere Auflage als bei den 500ern

    je nachdem, wieviele Münzen sie pro Person rausgeben, kann es vielleicht nochmal schneller gehen

    @ Eugen: wenn du schon registriert bist, ist es gut – wenn nicht, kannst du es innerhalb des Bestellvorgangs tun

  71. Danke Patrick, weiß jemand wie lange die Münze beim letzten mal verfügbar war ? Wenn es in Frankreich vielen bekannt ist, das es die Münze zum Goldpreis gibt könnte es ja diesmal relativ schnell gehen ?

  72. Hallo, Leute
    muss ich bei MdP regestriert sein oder geht das so?

  73. @ toni:
    also die kreditkarte wurde relativ kurz nach der Bestellung belastet, obwohl man die Münze erst Monate später bekommen hatte.
    Ab wann die Bestellung möglich ist, weiss ich nicht. Aber ich denke nicht, dass es um 00:00 Uhr losgeht. Dei den 500ern ging irgendwann im Laufe des nachmittags los –> bis die Seite es erlaubt hat, welche zu bestellen, wurde es abend!

  74. also die 10 euro regionalmünzen werde ich mir auch kaufen, obwohl das Silberwert/Nominalwert-Verhältnis deutlich schlechter ist als bei den deutschen 10-euro-Münzen.

    letztes Jahr stand bei den 100ern ja auch, dass man nur eine pro Person bestellen konnte. In den Warenkorb konnte man aber bis zu 3 Stück legen, die dann auch geliefert wurden… – bin mal gespannt.

  75. Danke für den Tipp, wann würde denn die Kreditkarte belastet werden? Kann man ab 00:00 bestellen oder im laufe des Tages?

    Danke

  76. Also meines Wissens geht die Bezahlung nur mit Kreditkarte (das funktioniert aber ganz reibungslos)…und ich denke, dass sie sie wirklich ausgeben, solange der Goldpreis nicht noch extrem in die Höhe schießt, schließlich ist die Münze ja schon angekündigt auf der Website (Hier wird im September übrigens auch die kompletter 10er Serie “Regionaleuros” zum Nominal zu haben sein: http://boutique.monnaiedeparis.com/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Monnaie-Front-Site/en_US/-/EUR/ViewStandardCatalog-Browse?CatalogCategoryID=DrvZEzvyg3kAAAEmqOAfwEZS), allerdings gibt es sicher wieder die Beschränkung auf 1 Stück pro Person – also wieder auf 2 Namen bestellen 😉
    Gruß
    Sascha

  77. also ich hab in der vergangenheit immer mit kreditkarte bezahlt – weiss nicht, inwiefern andere zahlungsmethoden da akzeptiert werden.

    aber mal im ernst: der aktuelle goldwert der Münze liegt (nach meiner Rechnung) jetzt schon leicht über dem Nominalwert (ca. 101,82 Euro). Werden die Franzosen die Münze wirklich zu diesen Konditionen ausgeben? Letztes Jahr (und auch dieses Jahr bei den 500ern) gabs ja noch ne große Differenz zwischen Nominal und Goldpreis…

  78. ich muss leider nochmal fragen: Wie sieht es bei der 100€ münze mit bezahlung aus? die schreiben da nur pay by card 🙂 damit kann ich leider nicht so viel anfangen und ich hab noch nie mit karte gezahlt… 🙁

  79. bin mal gespannt, ob man mehrere bestellen kann (wie letztes Jahr) oder nur 1 pro Person (wie die 500er dieses Jahr)…

  80. wenn du die 100€ Frankreich meinst, da kommen immer 12 Euro pro Lieferung nach Deutschland dazu
    Gruß
    Sascha

  81. wie viel Versandkosten kommen noch drauf, da steht leider kein Wert, aber vll hab ihr ja Erfahrungen aus vergangenen Jahren 🙂

  82. ab 07.06.2010 kann man bei monnaiedeparis.com wieder 100 Euro Goldmünzen zum Nominalwert kaufen!

    aber psst – keinem weitersagen –> sonst stürzt die seite wieder ab 😉

  83. scheint innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft gewesen zu sein…schade 🙁

  84. Habe heute eine Werbemail von Anlagegold24.de erhelten. Dort kann ich bis zu 3 Münzen für je 100,– Euro bestellen bzw. tauschen.

  85. gibt es denn eigentlich noch andere länder (bzw. websites), deren Münzen man sich 1:1 d.h. als Tauschaktion schicken lassen kann?

  86. Dafür das die Münze einen Materialwert von 79,27 EUR hat ist sie relativ günstig für Sammler auf diesem Gebiet.
    Ich selbst kaufe mir die Münze nicht und bleibe lieber bei den Goldmünzen aus Deutschland oder Kanada.

  87. Hallo an alle,
    keine Panik wenn ihr die Münze aus Frankreich noch nicht erhalten habt. Bei mir war es Anfang der Woche so weit *freu*
    Man muss ehrlicherweise sagen, dass sie schon etwas mehr hermacht im dunkelblauen “Minifolder” als in schnöder Kapsel bei dt. Versandhäusern.

  88. Hallo Enno,

    Franzosen mögen kein Deutsch und kein Englisch – sieht also schlecht aus, aber versuchen kannst du es 😉

    Die erste Münze wurde bei Ebay am 30.11.2009 verkauft (für 112 Euro + 6 Euro Versand). Bei den meisten Händlern gibt es die Münze auch noch nicht oder erst seit kurzer Zeit (bei Starshop-Coins z.B. erst seit heute).
    Außerdem habe ich hier ein PDF-Dokument gefunden:
    boutique.monnaiedeparis.fr/presse/CP 100 euros V La Poste.pdf
    Da steht in der Tabelle auf Seite 2:
    “Zeitraum für die Lieferung der Goldmünze: 23. November 2009 bis 9. Januar 2010”

    Also ist noch alles im Lot. Ich würde bis Januar auf jeden Fall noch warten, bis du dich dort mal meldest.

  89. Hallo,
    bin bisher hier nur immer regelmäßiger Mitleser gewesen 🙂
    Hatte mir die 100 EUR – Münze am 9.10.09 bestellt und per Kreditkarte bezahlt. Bis heute habe ich jedoch keine Münze erhalten.
    Kann jemand da etwas dazu sagen?
    Bringt es was dort in deutsch oder English eine Nachricht zu hinterlassen?
    Gruß Enno

  90. Hi Stefan,
    schreib mir ne mail mit deinen vorstellungen (preis, ablauf etc) an
    Gruß
    Sascha

  91. Hi,
    möchte 100€ 999,9er Au 3,1 gr.( 1/10 Unze Gold) 2008 verkaufen. Wer hat Interesse?

  92. Hi zäsch,
    freut mich, wenn dir mein Tipp geholfen hat.
    Konnte sie mir leider selbst nicht bestellen (oder ich hätte dieses Semester nicht studieren können 😉
    wäre trotzdem schön, wenn du mal feedback gibst, ob es geklappt hat
    (übrigens mal vielen dank an den admin für die beste seite des netzes!!!)
    gruß
    sascha

  93. @Sascha
    Hi Namensvetter,
    mich würde mal interessieren, wann du deine 100€ Goldmünze von BTN bekommst. Ich habe sie mir auch dank deines Tipps bei BTN bestellt. Wäre nett, wenn du mir dann bescheid geben würdest.
    Danke schon mal im Voraus.

    MFG
    zäsch (Sascha)

  94. Leider mittlerweile ausverkauft, aber bei btn-muenzen.de für 106€ inkl. Versand noch zu bestellen (Bestell-NR: TP 6008111)

    Antwort von admin:
    Die Bestellung ist wohl nur über den BTN-Service möglich.
    ACHTUNG: Bei BTN sind normalerweise alle Angebote an ein Abo (kostenpflichtige Folgelieferungen) gebunden. Bei einer Rücksendung mit einem Warenwert unter 40 Euro muss man den Versand selbst zahlen!

  95. Danke MrF für die Beschreibung. Ich habe selbst keine Münze bestellt (die 2008er reicht mir ;)).

    Auf der Seite von MdP steht ausdrücklich “nur eine Münze pro Person”. Kann gut sein, dass man trotzdem mehr bekommt, aber es kann halt auch sein, dass man dann leer ausgeht.
    Was aber auf jeden Fall gehen sollte: Mehrere Bestellungen auf verschiedene Namen (Frau, Kinder, etc.) im gleichen Haushalt aufgeben. Allerdings muss man halt bei jeder Bestellung den Versand zahlen.

    PS: Bei Interesse an einer Kreditkarte kann ich dich gerne werben (und dir vom Bonus was abgeben). Aber in deiner Familie wird doch sicher irgendjemand eine Kreditkarte haben, oder?

  96. Naja:
    auf der verlinkten Seite auf “order”
    dann kannst Du ja 3 eingeben und “I validate my order”
    dann anmelden/registerieren – Daten kontrollieren
    “validate”
    dann “I confirm my order” und per Kreditkarte bezahlen.
    Hast Du keine, dann hol Dir eine.
    Gibts doch überall für 0,- Eu im ersten Jahr – und dann eben wieder kündigen.
    Du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen:
    Services -How to pay -> By Bank Card

    aber das mit dem (maximum 3) hatte ich bei der Bestellung leider überlesen 🙁

  97. Tut mir ja leid, dass ich noch mal nerven muss. ich habe da doch noch ein paar Fragen zur Bestellung.
    Ich habe meine ganzen Daten eingegeben und wo muss ich letztendlich draufklicken um Registriert zu werden?? Wie läuft das mit der Bezahlung? Mit Kreditkarte (habe leider keine) oder geht Überweisung? Und noch eine letzte wichtige Frage: wie viele kann man denn Bestellen. Weil, wenn man den Artikel aufruft, kommt ja der Hinweis, dass man nur 1 pro Person Bestellen darf. Ist man dann im Bestellfeld, kann man komischerweise 3 Stück auswählen.
    Es wäre echt nett, wenn mir da noch einer weiterhelfen könnte, DANKE.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sascha

  98. Zipcode ist die PLZ. State ist das Bundesland (wobei man das in/für Deutschland nicht angeben muss). Phone ist die Telefonnummer in der Form 0049 + Vorwahl (ohne führende 0) + Telefonnummer. “Retype your email” bedeutet, dass man die Emailadresse wiederholen soll (um Vertipper auszuschließen).

    Am besten benutzt du aber einfach translate.google.de für die Übersetzung. Kopiere einfach die Adresse der Seite und füge sie im Google Übersetzer ein. Ich würde die Bestellung aber nicht über den Google Übersetzer durchführen (funktioniert eventuell nicht). Einfach im einen Fenster die Bestellung mit der Originalseite der MdP ausführen und in einem anderen Fenster immer die Übersetzung anzeigen lassen.

  99. hi, kann mir jemand bei der Bestellung helfen?
    Was muss ich z.B. bei “Zipcode” eingeben??
    Wie läuft das mit der Bezahlung?
    Danke schon mal für eure Hilfe 🙂

    MFG
    sascha

  100. Die Münze bekommt man bei Ebay eigentlich nicht unter 120 Euro. Daher habe ich das neue Angebot der Münze Paris (Monnaie de Paris) trotz der hohen Versandkosten mal aufgenommen. Es ist eventuell auch für diejenigen interessant, die alle drei Ausgaben der 100 Euro Münze (2008, 2009, 2010) sammeln wollen.

    PS an alle Neulinge:
    Die obigen Kommentare beziehen sich auf das Angebot von MDM im September 2008 (100 Euro inkl. Versandkosten).

  101. Habe meine heute auch bekommen. Aktueller ebay-Wert ca. 150 Euro (und das 1 Monat nach Ausgabe in Frankreich)!

  102. Hat schon jemand, der die 100 Euro Münze bestellt hat, diese auch wirklich bekommen!

    Also ich habe bis heute keine bekommen!

  103. Ich finde eine Geniale und sehr schöne Münze die durchaus jetzt schon eine hohe Wertsteigerung zu verzeichnen hat.Wer da nicht zugegriffen hat,ist selber Schuld.
    In E**y Frankreich über 200EUR u.letztens bei E**y Germany über 241EUR.Tendenz steigend und seit dem Wochenende sogar bei der Franz.Münze restlos Ausverkauft!!

  104. Fabio, die Auflage ist meines Erachtens bei 50.000 Stück. Als riesig bezeichne ich das nicht…

  105. ich glaube nicht, dass der Sammlerwert deutlisch steigt, da die Münze in einer riesigen Auflage erscheint. Jedoch kann mann nichts verliehren!!!

  106. Noch zwei Hinweise:

    Die Münze wird erst am 1. Dezember 2008 veröffentlicht – wenn ihr also früh genug eine reserviert habt, dann bekommt ihr sie wahrscheinlich als Weihnachtsgeschenk zugeschickt 😉

    Der reine Materialwert lässt sich leicht berechnen, indem man den aktuellen Goldkurs durch 10 teilt. Derzeit kommt man dann auf knapp 60 Euro.
    Der Nominalwert bleibt aber natürlich unabhängig vom Goldkurs bei 100 Euro – bezahlen kann man damit allerdings nur in Frankreich.
    Der Sammlerwert wird sicherlich bald deutlich höher als 100 Euro sein.

  107. Die ersten Kommentare sind noch von den beiden alten Aktionen (2008 und 2009).
    Die neuen Kommentare zur “100 Euro Frankreich/Säerin 2010” Münze starten am 4.06.2010.
    Wer Fragen zur Bestellung mit Kreditkarte bei der Monnaie de Paris hat, kann in den alten Kommentaren nachschauen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.