5 Euro und 10 Euro Silbermünzen Österreich

5 Euro Münze ÖsterreichEbenso wie die deutschen 10 Euro Gedenkmünzen, waren auch die Silbermünzen aus Österreich in diesem Jahr von dem rasanten Silberpreis-Anstieg betroffen (Silberwert > Nominalwert). Anders als hierzulande hat man sich jedoch im Alpenland dazu entschieden vorerst komplett auf die Ausgabe der 5 und 10 Euro Münzen in Normalprägung, die bislang bei Banken zum Nominal erhältlich waren, zu verzichten.

Eine interessante Situation, denn gleichzeitig gibt es die Münzen weiterhin in Sammlerqualität “handgehoben” bei der Münze Österreich. Zum Jahreswechsel hat Österreich mit der 5 Euro Münze Pummerin erstmals eine Ausgabe nur in der erwähnten Sammlerversion (im Blister) angeboten.

Ergebnis: Die Ausgabe war innerhalb weniger Tage bei der Ausgabestelle, der Münze Österreich, ausverkauft und hat ihren Wert von einem Ausgabepreis von gut 12 Euro auf mittlerweile schon etwa 50 Euro vervielfacht (siehe: eBay-Angebote).

Wertentwicklungen sind bei den meisten Münzen natürlich schwer vorauszusagen. Dennoch ist bei den anstehenden Silbermünzen aus Österreich zumindest mit einem ähnlichen Trend zu rechnen, denn die Ausgangslage ist gleich geblieben. Daher ist auch davon auszugehen, dass es schwer werden wird die Münzen nach der Ausgabe noch direkt bei der Münze Österreich zu beziehen.

Allerdings bietet die Münze Österreich weiterhin eine Abomöglichkeit für maximal jeweils 3 Münzen / Ausgabe zum Ausgabepreis von je 18 Euro (5 Euro Münze) bzw. 36 Euro (10 Euro Münze) an.

In diesem Jahr werden noch folgende Silbermünzen mit Nominal 5 und 10 Euro in Österreich erscheinen:

  • 10 Euro “Der Lindwurm in Klagenfurt” – 4. Mai 2011
  • 5 Euro “Land der Wälder” – 15. Juni 2011
  • 10 Euro “Der Liebe Augustin” – 12. Okotber 2011

Hier die Links zu den Abo-Formularen der Münze Österreich:

Update: Die Münze Österreich hat leider die Preise auf 18 Euro (5 Euro Münze) bzw. 36 Euro (10 Euro Münze) erhöht. Daher sind zumindest die 10 Euro Gedenkmünzen nicht mehr als Schnäppchen anzusehen!

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Die Preise werden so von Münze Österreich bestätigt (für deutsche Kunden wird es da aufgrund der unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze geringe Abweichungen geben).

    Bei den 10 Euro Münzen kann man somit leider nicht mehr von Schnäppchen sprechen! Habe ein entsprechendes Update ergänzt.

  2. Eine Einschätzung zur PP-Ausgabe abzugeben fällt mir schwer, da eben bisher nicht so beliebt und ich tendenziell davon ausgehen würde, dass die Sammler der Normalprägungen sich jetzt eher die Ausgaben in handgehoben zulegen.

    Die Auflage bei den 10 Euro Münzen ist zwar niedriger, allerdings sind die 5 Euro Münzen m.E. beliebter.

  3. Ja Danke Karsten, hab ich gemeint…

    Die 10 haben ja noch geringere Auflage
    handgehoben 30.000
    PP 40.000

    Die alten pp kommen nicht so gut an bei ebay….., war natürich andere Ausgangslage früher, aber ich denke werde nur handgehoben bestellen….

  4. Du meinst “Zusendung ab”?

    sofort: also ab der nächsten Ausgabe (würde dann die drei oben aufgeführten Münzausgaben einschließen)
    ab 1. Münzausgabe des Folgejahres: die Münzen ab 2012 (Ausgabeplan steht jedoch noch nicht fest)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.