30 Euro MeinPaket Gutschein bei DailyDeal

MeinPaket

Beim Gutscheinanbieter DailyDeal gibt es wieder einen MeinPaket-Gutschein zu kaufen:

30 Euro Gutschein für 14,99€ kaufen:
www.dailydeal.de/specialdeals/meinpaket

Angebot ist bis zum 17. Juli 2011 verfügbar. Der Gutschein selber ist bis zum 31. Dezember 2011 gültig.

Mit dem Gutschein lassen sich wie immer gute Schnäppchen im MeinPaket-Shop von Historia Hamburg machen.
www.meinpaket.de/de/~historia-hamburg-muenzhandelshaus

Wer noch nicht genug hat, kann sich bei UndSparen.de kostenlos registrieren und einen 10 Euro Gutschein (mit MBW von 20 Euro) abholen:
www.undsparen.de/gutscheine/29425/MeinPaket–Das-neue-Einkaufserlebnis-im-Netz/Ihr-10-Euro-Einkaufsgutschein

MeinPaket

23 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Zur Info:
    Die 1 Unze Silber Kanguruh ist demnächst wieder verfügbar bei MeinPaket.
    Die Münze war ja bisher mit 39,90 Euro gut im Preis im Vergleich zu anderen Händlern.
    Die 2 Unzen Lunar Hase für 75 Euro sind vermutlich auch nicht mehr viel günstiger zu bekommen, sobald der Drache ab September/Oktober ausgegeben wird (laut der Perth Mint werden zum Stand von März/Mai keine Zwischengrößen mehr vom Hase geprägt).

  2. Also, die hier genannten Gründe treffen bei mir nicht zu.

    Ich meine, das System von “MeinPaket” ist offensichtlich fehlerhaft, bzw. es steckt ein Prinzip dahinter, dass der Neukunde nur per Kreditkarte bezahlen kann (die Anzeige der Lastschriftmöglichkeit ist nur Augenwischerei ), was ich nicht akzeptabel finde, da ich ja keine Kreditkarte habe und ganz sicher nur deswegen keine anschaffen würde.

    Ich als Kunde muss und will mich mit so was nicht gerumschagen. Es muss meiner Meinung nach auch mit Lastschrift funktionieren…

    Hatte in anderen seriösen Shops sonst seit Jahren keinerlei Probleme mit Lastschriftbezahlung…

    Den Gutschein gebe ich zurück und ich werde nun einfach den Abstand nehmen von “MeinPaket”….

  3. Ja, ging mir bei meiner ersten Bestellung bei MeinPaket auch so. Die erste Bestellung konnte ich machen, aber es ging keine weitere. Ich hab dann da angerufen – die hätten angeblich den Brief des PostIdent-Verfahrens geschickt und ich hätte ihn nicht angenommen/unterschrieben. Komisch nur, dass sich meine Briefträgerin an nichts derartiges erinnern konnte.
    Das Verfahren wurde kurz darauf wiederholt und seit dem habe ich keine Probleme mit dem bestellen – allerdings zahle ich prinzipiell mit Kreditkarte.

  4. @Andreas:
    Hast du dich auch gleichzeitig bei der Packstation registriert?
    Falls ja, dann musst du warten, bis das PostIdent-Verfahren abgeschlossen ist (ein Post-/DHL-Bote kommt zu dir und prüft deinen Ausweis). Solange das PostIdent-Verfahren noch nicht abgeschlossen ist, kann man nur per Kreditkarte bezahlen.
    Inzwischen kann man sich wie gesagt auch ohne Anmeldung bei der Packstation bei MeinPaket registrieren. In diesem Fall kann man auch als Neukunde gleich per Lastschrift bezahlen. Falls du dich nicht bei der Packstation registriert hast, musst du wohl bei DHL mal nachfragen.

  5. @Silberdealer

    Danke, aber das kann nicht der Grund sei, ich habe noch nie dort was bestellt, habe mich zum ersten Mal überhaupt hierfür angemeldet….

  6. @Andreas:
    In diesem Fall hat MeinPaket deinen Account gesperrt, z.B. weil du schon zu viele Gutscheine eingelöst hast oder ähnliches. Sofern aus deiner Sicht kein Grund für eine Sperre besteht, wende dich einfach an den DHL Support und frage nach.
    Ansonsten musst du dich wohl neu registrieren (bei MeinPaket kann man sich inzwischen auch ohne Packstation-Account registrieren!).

  7. Hat jemand gleiches Problemchen oder gar eine Lösung?

    Habe den Gutschein erworben und wollte über “MeinPaket” bei “Historia-Hamburg-Muenzhandelshaus” einkaufen.
    Bei Bestellvorgang wird zwar Kreditkarte und Lastschrift als Bezahlmethode angeboten…, nach Eingabe der Kontodaten heißt es aber “Die Zahlung wurde verweigert. Bitte verwenden Sie ein alternatives Zahlungsmittel”…

    Eine Kreditkarte habe ich aber nicht!!!

    Bin recht sauer… Der gekaufte Gutschein scheint völlig wertlos für mich… (-:

  8. Naja – die Goldbarren liegen mit 44,95 (oder etwas geringer, wenn man mehr kauft) unter dem Verkaufskurs und nur 3 Euro über dem Ankaufskurs meiner Lieblingsseite

    http://www.euro-change.de/gold.php

    also kann man mit 15,01 geschenkt nicht viel falsch machen.

  9. die Gutscheine wurden verschickt, d.h. am gleich kaufen, bevor es (aus welchen gründen auch immer) teurer wird 😉

  10. Nach Ablauf des Deals – und der läuft ja noch 3 Stunden – dann gibts auch erst den Gutschein.

  11. ich möchte mal fragen wie lange es bei DD dauert, bis die das Geld von der Kreditkarte ziehen? Ist es bei euch schon geschehen? 🙂

  12. @Sascha:
    oder 2 x Deutschland 2 Euro 2011 Kölner Dom Mzz. A – J komplett für 13,90 + eine 2 Euro für 2,90 + 3,90 Versand = 34,60 – also 2,41 Gewinn, der auch in Dt.land auszahlbar ist – im Gegensatz zu den Portugal 12ern 😉

    Aber erstmal muss man den Gutschein haben, bis dahin wird wohl Historia die Preise erhöhen.

  13. Noch eine Korrektur. 😉

    Und dieses Mal entgültig: 1,26€ werden in meinem qipu-Konto von DailyDeal für den Gutscheinkauf vorgemerkt.

  14. Anscheinend gibt es bei diesem DailyDeal-Gutschein kein Cashback bei Qipu, weil es kein normaler Gutscheinverkauf ist (ist nicht über die normale Seite http://www.dailydeal.de erreichbar).

    So nebenbei: Wer viel bei Ebay kauft, kann sich auch mal die Cashback-Seite iGraal.de anschauen. Dort bekommt man 2% auf den Auktionspreis (aber max. 15 Euro). Das lohnt sich bei teuren Artikeln (so 300-1500 Euro) dann eher wie Qipu.

  15. @MrF: Die Berechnung stimmt an dieser Stelle bei qipu nicht. Der Preis wäre in diesem Beispiel 9 € und das macht 2,27 € aus (aber auch nur für private Anbieter). Die gewerblichen zahlen ja anders.

    Grüße

  16. Also Quibu und ebay – tzzz – 30% auf die ebay-Gebühr, die der Verkäufer zahlt – klickt man auf “Cashback berechnen” kommen für 100 Euro Preis der Ware 25,21 als 30% raus. Es wären aber (laut Erklärung zu ebay – nur 30% von 9 Euro, denn das wären die ebay-Kosten) – und warum 30% von 100 dann 5,21 sind …

    mystisch

  17. kleine Empfehlung an alle unc. Euro-Kursmünzen-Sammler: http://www.meinpaket.de/de/~prophila-handelsgesellschaft-mbh/freizeit-hobby/sammeln/muenzen/muenzen-zubehoer/leuchtturm-capseuro-8-muenzkapseln-1-cent-bis-2-euro_11533254/highlights.html
    mit dem neuen Gutschein bei Bestellung von 12 Stück (also könnt ihr 12 Eurosätze verpacken) zum unschlagbaren Preis von 1,68€ das Stück inkl. VSK-Anteil! Bei Ebay gibts die Dinger manchmal für je 1,89€ PLUS VSK.
    Gruß
    Sascha

  18. wer den Portugal-10er 2007 zu 13,90€ bestellt und dazu einen der Spanien-12er zu 16,90€ kann einen rechnerischen Gewinn von 2,30€ machen.
    Immerhin 1,70€ springen bei einem 12er und 5×2€ zu je 2,90 heraus; 1,80€ wären es beim 10er mit 6×2€. Lässt sich noch beliebig weiterspielen.
    Gruß
    Sascha

  19. Edit: qipu-Cashback ist falsch. Es gibt 10% (2,50€ nur für Neukunden). 10% müssten also 1,50€ sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.